Herzlich willkommen beim Heimat- und Geschichtsverein Glauburg e.V.

Bewahrung und Erforschung der regionalen Geschichte

Im Mittelpunkt unserer Vereinsarbeit steht der Glauberg, dessen Erhaltung und weitere Erforschung. Weiter hat sich unser Heimatverein der Pflege des Volkstums und der ländlichen Gebräuche durch die Sammlung und Ausstellung bodenständiger Gegenstände des täglichen Gebrauches, sowie der Erhaltung von Gebäuden verschrieben.

Über uns

Eine Reise in die Vergangenheit

Im Jahr 1975 gegründet, begann der Heimat- und Geschichtsverein Glauburg seine Reise mit 28 Mitgliedern und einem klaren Ziel: die Bewahrung und Erforschung der regionalen Geschichte.
Von der Entdeckung fränkischer Reihenfriedhöfe bis zur Eröffnung des Archäologischen Parks Glauberg im Jahr 2001 - unsere Chronik ist durch bedeutende Meilensteine geprägt. Begleiten Sie uns auf einer Zeitreise durch unser engagiertes Wirken, das sich bis heute fortsetzt.

Termine

Anstehende Veranstaltungen des Heimat- und Geschichtsvereins

Sommerferien:
Kurioses und Denkwürdiges am Glauberg 2.0

Ende Juli / Anfang August findest Aufgrund von großem Andrang eine erneute Führung über den Glauberg statt. 

iKreisanzeiger 

15.08 Ferienspiele

28.08 Goethe 
275. Geburtstag

Verschieden Vorträge und eine Wanderung zum Goethedenkmal.

Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Keltenwelt
Kartenpreis 9.-€

08.09 Tag des offenen Denkmals

Wir öffnen das Museum im Ortskern für alle Besucher ohne Anmeldung.

Beginn 10:00 Uhr
Glauberg Museum

03.11 Vortrag "Straßen"

Wir laden zum Vortrag in die Mehrzweckhalle Glauberg ein.

Beginn: 
MZH Glauberg

Arbeitseinsatz am Weinberg - Rankenhilfen
- Eintrag vom 15.05.24

Und wieder ein erfolgreicher (schweißtreibender) Arbeitseinsatz am Weinberg.
Am vergangenen Samstag war ein bedeutender Tag am Weinberg, als wir die Rankhilfen für unsere mittlerweile auf 50 Weinstöcke angewachsenen Weinreben errichteten.

Diese wichtige Aufgabe wurde durch die Unterstützung von Herrn Klaus Schmikl aus Hochheim im Taunus möglich gemacht. Mit seinem fundierten Fachwissen und seiner tatkräftigen Hilfe wurde diese Aktion zu einem wahren Erfolg.

Großer Dank gebührt ihm für seine wertvolle Beiträge, die unser Weinberg nun noch gesünder und lebendiger machen.


 

Kontakt aufnehmen

Dieses Feld ist erforderlich.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist erforderlich.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nachricht wurde erfolgreich gesendet

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.